Arbeitgeber verordnet zweit Stunden Pause am Stück – zulässig?

Stand: 1970/01/01 00:00:00
Fachanwalt + Arbeitsrecht

Ein Zuschauer auf meinem YouTube-Kanal hat vor kurzem eine Nachfrage zu einem meiner Videos zum Thema Arbeitszeit und Pause gestellt: Darf der Arbeitgeber zwei Stunden Pause am Stück anordnen? Eine durchaus interessante Frage, über die ich erstmal nachdenken musste. Tatsächlich würde ich die einseitge Anordnung von derart langen Pausen durchaus kritisch sehen, da mir regelmäßig kein berechtigtes Interesse des Arbeitgebers daran ersichtlich ist. Wenn sich dadurch dann die Arbeitszeit für Arbeitnehmer zeitlich wiederum deutlich nach hinten verschiebt, sind sie zurecht nicht begeistert. Eine genaue Erklärung gibt es im folgenden Beitrag und im Video:

Arbeitgeber verordnet zweit Stunden Pause am Stück – zulässig?

Facebook
Twitter
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Luegen im Lebenslauf
Arbeitsrecht

Lügen im Lebenslauf

Falsche Berufsbezeichnung, vorgetäuschte Kompetenzen und Co.: Hin und wieder wird im Lebenslauf bei einer Bewerbung geschummelt. Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander

Weiterlesen >

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999