Kündigung erhalten – wie läuft arbeitsrechtliche Vertretung ab?

Stand: 1970/01/01 00:00:00
Kündigung erhalten?
Kündigung erhalten?

Ich war bei meinem Freund und Kollegen, dem Anlegeranwalt Jochen Resch, zu Gast und habe dort einmal erläutert, wie eine Vertretung durch unsere Kanzlei eigentlich abläuft, wenn jemand von seinem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten hat. Wichtig ist: schnell aktiv werden und am besten noch am selben Tag, an dem man die Kündigung erhalten hat, bei uns anrufen. In einem ersten kostenlosen, unverbindlichen Telefongespräch (Hotline: 0176/21133283) können wir dann klären, ob es in dem jeweiligen Fall möglich ist und sich lohnt, mit einer Kündigungsschutzklage gegen die Kündigung vorzugehen. Alle weiteren Hinweise ausführlich im folgenden Video auf dem Kanal von Rechtsanwalt Resch:

Facebook
Twitter
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Luegen im Lebenslauf
Arbeitsrecht

Lügen im Lebenslauf

Falsche Berufsbezeichnung, vorgetäuschte Kompetenzen und Co.: Hin und wieder wird im Lebenslauf bei einer Bewerbung geschummelt. Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander

Weiterlesen >

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999