Vermeidung von Schimmelpilz – bis zu viermal Stoßlüften am Tag auch für berufstätige Mieter zumutbar

Zum Urteil des Landgerichts Frankfurt, LG Frankfurt, Urteil vom 16. Januar 2015 – 2-17 S 51/14, 2/17 S 51/14 –. Ausgangslage: Tritt in einer Wohnung Schimmelpilz auf, kommt es regelmäßig zu folgender Situation: der Vermieter behauptet fehlerhaftes Nutzungsverhalten, insbesondere zu geringe Beheizung und Belüftung. Der Mieter wiederum hält Baumängel der Mietsache für ursächlich. Am Ende […]

Befristung von Arbeitsverhältnis ohne Sachgrund ist zulässig, wenn mit dem selben Arbeitgeber mindestens drei Jahre kein Beschäftigungsverhältnis bestand.

Die erneute Befristung von Arbeitsverhältnissen ohne Sachgrund (kalendermäßige Befristung) ist zulässig, wenn mit dem selben Arbeitgeber mindestens drei Jahre kein Beschäftigungsverhältnis bestand (Urteil des Bundesarbeitsgerichts, (BAG, Urteil vom 06. April 2011 – 7 AZR 716/09 –, BAGE 137, 275-291). Fachanwalt für Arbeitsrecht zum Thema  Befristung