Schönheitsreparaturen: Mieter kann Vermieter Vorgaben machen

Die Abwälzung von Schönheitsreparaturen, früher absolute Regel in der Praxis, ist nach der Rechtsprechung des BGH mittlerweile nur noch sehr eingeschränkt möglich. Findet sich keine entsprechende wirksame Klausel im Mietvertrag, trifft die Verpflichtung zur Durchführung der Schönheitsreparaturen den Vermieter. Damit aber nicht genug, wie ein aktuelles Urteil des LG Berlin zeigt. Der Vermieter hat vielmehr […]

Devepo – neben Smmove ist ein weiteres Maklerersatzportal an den Start gegangen.

Ich hatte über das zu erwartende Maklersterben im Bereich Wohnungsvermittlung geschrieben. Teil 2 der Mietpreisbremse, wonach künftig der Besteller, also der Vermieter die Wohnungsvermittlung bezahlen muss und eine Überwälzung der Kosten auf den Mieter nicht mehr zulässig ist, raubt den Wohnungsmaklern die Existenzgrundlage. Der eine geht, der andere kommt. So entstehen nun Onlineportale, die die […]

Renovierungspflichten: Rückgabe der Wohnung bunt gestrichen zulässig?

Immer wieder entsteht bei Rückgabe der Mietsache Streit darüber, ob der Zustand der Mietsache vertragsgerecht ist. Soweit der Vermieter die Durchführung von Schönheitsreparaturen bzw. Schadensersatz wegen nicht ordnungsgemäßer Durchführung verlangt, sind die Hürden, die die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs hier aufgestellt hat, hoch. Die meisten Klauseln in den Mietverträgen zu Schönheitsreparaturen sind unwirksam. Gibt der Mieter […]

Schönheitsreparaturen in der Wohnung

Schönheitsreparaturen im Mietverhältnis. Zur Verpflichtung der Durchführung von Schönheitsreparaturen. Grundsätzlich trifft die Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen den Vermieter. Üblich ist die Übertragung dieser Verpflichtung auf den Mieter im Mietvertrag. Was der Mieter übernehmen muss kläre ich im nachfolgenden Video. a. Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen

Winterschlaf vorbei und Umzug in eine neue Wohnung steht an?

Für alle die sich auf die Suche nach einer neuen Wohnung begeben, gebe ich im Rahmen einer Videoserie auf YouTube Tipps zu den rechtlichen Problemen im Zusammenhang mit der Beendigung des alten Mietverhältnisses. Wegen der neuen Wohnung und die damit verbundenen Investitionen ist ja in der Regel das Geld knapp. Deswegen ist es besonders ärgerlich, […]

Quotenabgeltungsklausel bei der Überwälzung der Schönheitsreparaturen unwirksam.

Das Ende der Quotenabgeltungsklausel bei der Überwälzung der Schönheitsreparaturen auf den Mieter im Wohnraummietvertrag? Ein Beitrag von Alexander Bredereck Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen zum Beschluss des Bundesgerichtshofs (BGH, Beschluss vom 22. Januar 2014 – VIII ZR 352/12 –, juris).

Schönheitsreparaturen – Was fällt darunter und wer muss sie durchführen?

Gerade zum Ende des Mietverhältnisses gibt es häufig Streit zwischen Mieter und Vermieter über die Durchführung der Schönheitsreparaturen. Mieter, die hier voreilig streichen um Forderungen des Vermieters auf Schadensersatz zu vermeiden, erreichen oft das Gegenteil. Was zu beachten ist, erkläre ich im nachfolgenden Video.

Rückgabe der Wohnung bei Ende des Mietverhältnisses.

Rückgabe der Wohnung bei Ende des Mietverhältnisses. Fachanwaltstipps von Alexander Bredereck, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Berlin und Essen Bei der Rückgabe der Wohnung zum Ende des Mietverhältnisses ist vom Mieter einiges zu beachten. Die wichtigsten Punkte fasse ich nachfolgend zusammen:

Schönheitsreparaturen – Vorsicht vor dem Malern!

Immer wieder kommen Mieter zu mir, die Schönheitreparaturen durchgeführt haben und trotzdem vom Vermieter eine saftige Rechnung bekommen. Der Bundesgerichtshof hat sehr viele Klausel über die Durchführung von Schönheitsreparaturen für unwirksam erklärt. Man rechnet damit, dass 80 % aller Klauseln unwirksam sind,