Hitze am Arbeitsplatz – wie heiß darf es bei der Arbeit sein?

Immer wieder im Sommer, wenn die hohen Temperaturen Einzug erhalten, kommt die Frage nach den arbeitsrechtlichen Implikationen. Wie heiß darf es bei der Arbeit sein? Gibt es eine Grenze, ab der Arbeitnehmer nicht mehr beschäftigt werden dürfen? Im aktuellen Video-Blog geht es daum, welche Bestimmungen in diesem Zusammenhang einschlägig sind und welche Anforderungen sie an […]

Vor- und Nachteile der Saisonarbeit

Volker Dineiger, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, im Interview mit Philipp Modrach, wissenschaftlicher Mitarbeiter. Saisonbetriebe halten speziell in der Sommerzeit händeringend Ausschau nach Mitarbeitern. Das Angebot beschränkt sich dabei dann aber zumeist auf einen Minijob bzw. eine Arbeitsstelle auf geringfügiger Basis. Im folgenden Interview soll es um die Vorzüge und Nachteile der Saisonarbeit gehen. […]

Hitze: Schützt uns das Gesetz oder die Kreativität?

Ein Beitrag von Volker Dineiger, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Franziska Dietz, wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Kanzlei Bredereck & Willkomm, Berlin und Essen. Die Hitzewelle hat Deutschland im Griff. Bis zu 40 Grad und kein Urlaub: welche Rechte habe ich als Arbeitnehmer, welche Pflichten habe ich als Arbeitgeber? Schützt uns das Gesetz oder […]