Siemens: betriebsbedingte Kündigungen durch Radolfzell II ausgeschlossen?

Der Umfang des massiven Stellenabbaus bei Siemens ist mittlerweile bekannt gegeben worden. Es trifft demnach wohl 6.900 Stellen weltweit, über 3.000 davon in Deutschland. In diesem Rahmen sollen nun Medienberichten zufolge (Tagesspiegel vom 17.11.2017) auch betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr ausgeschlossen sein. Darin sehen nun einige Ggener des Stellenabbaus in Berlin einen Widerspruch zum Radolfzell II […]

Siemens: massiver Stellenabbau geplant – Tipps für Mitarbeiter

Bei Siemens steht aktuellen Medienberichten (z.B. Morgenpost und B.Z. vom 16.11.2017) zufolge ein massiver Stellenabbau bevor. Insbesondere die Berliner Standorte könnten davon betroffen sein. Mitarbeiter müssten demnach um ihren Job bangen. Was ist Arbeitnehmern in einer solchen Situation zu raten? Wie sollten sie auf ggf. angebotene Aufhebungsverträge reagieren? Wie auf etwaige Kündigungen? Hinweisen gibt es […]

Bombardier mit Stellenabbau in Hennigsdorf?

Der Betriebsrat von Bombardier fürchtet nach einem aktuellen Bericht von morgenpost.de einen massiven Stellenabbau, bei dem bis zu 500 weitere Arbeitsplätze wegfallen sollen. Eine ausdrückliche Bestätigung von Bombardier ist bisher noch nicht erfolgt. In den nächsten Wochen soll Näheres mitgeteilt werden. Was bedeutet diese Situation für die Arbeitnehmer von Bombardier? Unter welchen Umständen besteht für […]

Commerzbank will 9600 Stellen streichen

In der letzten Woche wurde in der Presse vermeldet, dass die Commerzbank den Abbau von 9600 Vollzeitstellen in den kommenden Jahren plant (so etwa Spiegel Online vom 29.9.2016). Wenn so massive Stellenstreichungen geplant sind, gibt es einige grundsätzliche Hinweise für Arbeitnehmer, die es wert sind, beachtet zu werden. Wie sollte man auf eine Kündigung reagieren? […]

Lufthansa Technik – drohender Stellenabbau?

Spiegel Online berichtete am 26.3.2016 darüber, dass die Konzernleitung von Lufthansa Technik den Mitarbeitern damit drohe, mehr als 2000 Stellen am Standort Hamburg abzubauen. Betriebsrat und Gewerkschaften sollen demnach ihre Zustimmung zu erheblichen Sparmaßnahmen (Lohnkürzungen, veränderte Arbeitszeiten) geben. Was gibt es in einer solchen Situation für Arbeitnehmer zu beachten im Hinblick auf einen Gehaltsverzicht oder […]

Stellenabbau bei IBM geplant – Tipps für Mitarbeiter

Bei IBM ist Pressemeldungen zufolge ein Stellenabbau geplant. Demnach habe IBM Arbeitnehmervertreter zu Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan aufgefordert. In einer solchen Situation gibt es für die Mitarbeiter einiges zu beachten. So sollte man bereits bei Umstrukturierungsmaßnahmen des Arbeitgebers vorsichtig sein, durch solche Umstrukturierungen sollen manchmal bereits spätere Kündigungen vorbereitet werden. Arbeitnehmer sollten auch […]

Kündigungen bei Gigaset: Tipps für Arbeitnehmer

Über den geplanten Stellenabbau bei Gigaset hatte ich schon wiederholt berichtet. Für den Fall, dass Arbeitnehmer eine Kündigung erhalten, gibt es einige wichtige Hinweise, die zu beachten sind. Es empfiehlt sich fast immer, eine Kündigungsschutzklage zu erheben. Dafür muss eine Frist von drei Wochen nach Zugang der Kündigung eingehalten werden. Wird dann mit dem Arbeitgeber […]

Stellenabbau bei Bombardier: Arbeitnehmer nicht nur durch Kündigungen gefährdet

Ich hatte schon vermehrt zu dem geplanten Stellenabbau bei Bombardier und den potentiellen Folgen für Arbeitnehmer berichtet. Zu Erinnerung: Bombardier plant laut Pressemitteilungen (etwa faz.net vom 17.2.2016) die Streichung von über 1400 seiner Arbeitsplätze allein in Deutschland. Sollte es zu Kündigungen kommen, ist Arbeitnehmern eine Kündigungsschutzklage zu empfehlen. Abgesehen davon können den Mitarbeitern aber auch […]

Gigaset will 550 Stellen abbauen – Hinweise für betroffene Arbeitnehmer

Die Firma Gigaset will aktuellen Medienberichten zufolge bis 2018 von 1250 Stellen 550 abbauen. Lokale Medien berichten, dass besonders der Standort Bocholt betroffen sein soll, wo 300 der insgesamt 1000 Jobs wegfallen sollen. Für betroffene Mitarbeiter gilt es, eine Reihe von Hinweisen zu den Themen Rechtsschutzversicherung, Verhalten im Betrieb, mögliche Kündigungsschutzklage etc. zu beachten, die […]

Veränderungen und Stellenabbau bei der Deutschen Bank – was betroffene Arbeitnehmer beachten sollten

John Cryan, Co-Vorsitzender des Vorstands erklärte einer Pressemeldung der deutschen Bank zufolge, dass die jüngsten Pläne auch die Schließung einiger Filialen, die Beendigung der Präsenz einigen Ländern und einen Abbau einiger Arbeitsplätze bedeuten würde.  In der Pressemeldung heißt es dann weiter, dass ein Abbau von rund 9.000 Arbeitsplätzen (in Vollzeitkräfte umgerechnet) sowie 6.000 Stellen bei […]

Siemens: Stellenabbau im Zuge des Konzernumbaus – 2200 oder 2900 Stellen in Deutschland?

Siemens plant laut eigener eigenen Pressemitteilung vom 7.5.2015 im Rahmen des Konzernumbaus den Wegfall von 2200 (oder 2900 ?, das kann ich der Pressemitteilung Stand 10:00 Uhr am 7.5.2015 auf Siemens.com nicht eindeutig entnehmen). In der Pressemitteilung heißt es: Von dem Umbau sind weitere 4500 Arbeitsplätze weltweit, davon nach aktuellem Stand rund 2200 in Deutschland, […]

Stellenabbau bei der Telekom? Tipps für Arbeitnehmer

Bereits im Vorfeld einer Kündigung gibt es für Arbeitnehmer eine Menge zu beachten. Stellenabbau bei der Telekom? Nachfolgend gebe ich im Video Tipps für Mitarbeiter der Telekom aber auch sonstige von einer Umstrukturierung betroffener Arbeitnehmer. Was ist zu beachten, damit der Arbeitsplatz nicht gefährdet wird? Dazu nachfolgend das Video und hier ein Artikel. Wenn dann […]