Gehaltsextras statt Gehaltserhöhung: Alexander Bredereck im SAT.1 Frühstücksfernsehen

Eine Gehaltserhöhung bedeutet auch ein Wachstum der abzuziehenden Steuern. Von dem vermeintlich zusätzlichen Geld bleibt am Ende oft kaum etwas übrig. Wie Sie in Ihrer nächsten Gehaltsverhandlung Extras rausschlagen können und welche möglich sind, erklärt Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck im SAT.1 Frühstücksfernsehen: https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/experten-tipp-gehaltsextras-statt-gehaltserhoehung-clip

Betriebskosten: haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich absetzen

Der ein oder andere Mieter, der zum Jahreswechsel seine Betriebskostenabrechnung bekommen hat, dürfte schon davon gehört haben, dass er sog. haushaltsnahen Dienstleistungen steuerlich absetzen kann. Darunter fallen typischerweise Arbeiten, die normalerweise Mitglieder des Haushalts ausführen würden, wenn nicht z.B. eine Firma damit beauftragt würde. Was genau ist damit gemeint? Was müssen Mieter bei der Geltendmachung […]

Steuern und Sozialabgaben bei Schadensersatz des Arbeitgebers

Der Arbeitslohn muss versteuert werden und auch Sozialabgaben müssen darauf entrichtet werden, das ist klar. Anders sieht es dagegen bei Schadensersatzzahlungen des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer aus (z.B. wegen Mobbings im Betrieb oder Diskriminierung). In diesen Fällen handelt es sich nicht um Zahlungen mit Entgeltcharakter, der Arbeitgeber ersetzt dem Arbeitnehmer ja vielmehr einen Schaden. Dann […]