Streit um Mietschulden kann sogar tödlich ausgehen – Eskalation vermeiden

Vergleichsweise harmlose Sachverhalte enden speziell bei Streitigkeiten im Mietrecht immer wieder in völliger Eskalation. Über einen Beispielsfall berichtete Spiegel online am 5.8.2015: Vater und Sohn lagen mit einem Vermieter-Ehepaar im Streit, der für das Ehepaar tödlich endete. Im Strafprozess gab es für Vater und Sohn einen Freispruch, weile ihre Tatversion, wonach sie in Notwehr gehandelt […]