Gehaltskürzungen bei Kaufhof: Verhaltenstipps für Arbeitnehmer

Bei Kaufhof gibt es Pressemeldungen zufolge Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag, der mit Gehaltskürzungen sowie weiteren Einschnitten für die betroffenen Mitarbeiter verbunden sein könnte. Was ist von einem solchen Beschäftigungssicherungsvertrag zu halten? Droht Arbeitnehmern in solchen Situationen dennoch eine Kündigung? Wie sollten sie auf Angebote des Arbeitgebers (Aufhebungsvertrag, veränderte Arbeitsbedingungen etc.) reagieren? Dazu Tipps im […]

Gehaltskürzungen bei Kaufhof durch neuen Tarifvertrag geplant

In verschiedenen Pressemeldungen waren die geplanten Gehaltskürzungen für die Mitarbeiter von Kaufhof in der vergangenen Woche Thema (so u.a. in der Süddeutschen Zeitung vom 10.10.2017). Das Unternehmen strebt demnach in Verhandlungen mit Verdi den Abschluss eines neuen Tarfivertrages an, um die wirtschaftliche Situation zu verbessern. Das soll allerdings mit erheblichen Einbußen für die Arbeitnehmer bei […]

Wie viele Urlaubstage stehen einem Arbeitnehmer zu?

Beliebte Frage zur Urlaubssaison: wie viele Urlaubstage stehen mir denn nun eigentlich zu? Arbeitnehmer haben zunächst einen gesetzlichen Mindesturlaubsanspruch. Bei einer Sechtagewoche sind das 24 Urlaubstage, bei einer Fünftagewoche sind es 20. Zahlreiche Arbeitsverträge (oder auch Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen) sehen allerdings Erweiterungen vor, also mehr Urlaubstage als die gesetzlich vorgeschriebene Mindestzahl. Als Arbeitnehmer kann man […]

Tarifeinheitsgesetz: Bundesverfassungsgericht verhandelt

Das Bundesverfassungsgericht hat vor Kurzem über das Tarifeinheitsgesetz von Frau Nahles verhandelt. Ein guter Anlass, um einmal zu klären, welchen Zweck dieses Gesetz eigentlich verfolgt. Ziel ist in erster Linie, Streitigkeiten unter mehreren Gewerkschaften innerhalb eines Betriebes um die Geltung ihres Tarifvertrages zulasten des Arbeitgebers und – infolge der Streiks (Beispiel Lokführer) – auch der […]

Tarifvertrag über SOKA Bau nicht allgemeinverbindlich

Das Bundesarbeitsgericht hat unlängst (mit Beschluss vom 21.09.2016, Az. 10 ABR 48/15) entschieden, dass der Tarifvertrag 2014 über die SOKA Bau nicht allgemeinverbindlich sei. Mein Kollege Volker Dineiger, ebenfalls Fachanwalt für Arbeitsrecht, hat im Interview mit mir erklärt, welche weitreichenden Folgen dieser Beschluss haben könnte. Dadurch dass tarifgebundene Arbeitgeber über Jahre in die Sozialkasse eingezahlt […]

Wonach richten bei unterschiedlichen Kündigungsfristen?

Regelungen zu Kündigungsfristen können sich aus verschiedenen Rechtsquellen ergeben: der Arbeitsvertrag sieht solche vor, auch im Gesetz gibt es Bestimmung und schließlich kann auch ein Tarifvertrag Regelungen enthalten. Was gilt nun, wenn diese Rechtsquellen unterschiedliche Kündigungsfristen vorsehen? In diesem Fall müssen die verschiedenen Fristen aus dem Arbeitsvertrag, einem etwaigen Tarifvertrag und dem Gesetz abgeglichen werden. […]

Ausschlussfristen: Hinweispflichten des Arbeitgebers?

Ein aktuelles Urteil des LAG Köln (4 Sa 615/15) dreht sich um die Frage, inwiefern Arbeitgeber bei drohenden Ausschlussfristen, etwa in Tarif- oder Arbeitsverträgen, Hinweispflichten treffen. Wenn solche Ausschlussfristen ablaufen, können sich die Parteien einer entsprechenden Vereinbarung nicht mehr auf ihre Recht berufen. In welchem Umfang das Instrument der Ausschlussfristen zulässig ist und was die […]

Der Charitéstreik – LAG bestätigt Rechtmäßigkeit

Im Interview mit meinem Kollegen, Fachanwalt für Arbeitsrecht Volker Dineiger, zum Charitéstreik. Fachanwalt Bredereck: Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat mit Beschluss vom 24.06.2015 den von der Gewerkschaft ver.di durchgeführten Streik an der Charité für rechtmäßig erachtet. Der Antrag der Charité, den Streik verbieten zu lassen, ist damit auch in der zweiten Instanz gescheitert. Fachanwalt Dineiger: Ja, […]

Gesetz zur Tarifeinheit für November geplant.

Gesetz zur Tarifeinheit für November geplant. Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck Berlin und Essen. Die Ausgangslage Die Gewerkschaft der Lokführer GDL hangelt sich gerade von Streik zu Streik, um ihre Tarifforderungen auch für Mitarbeiter außerhalb ihres bisherigen Zuständigkeit Bereichs durchzusetzen. Dabei konkurriert sie mit der sehr viel größeren Eisenbahn- und Verkehrsgesellschaft EVG. […]