Kaiser’s Tengelmann vor Zerschlagung – Hinweise für Arbeitnehmer

Stand: 1970/01/01 00:00:00
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Kaiser’s Tengelmann steht aktuellen Medienberichten zufolge vor der Zerschlagung (so etwa Spiegel Online am 17.10.2016). Arbeitnehmer, deren Unternehmen derart in der Krise steckt, sollten einige grundsätzliche Hinweise beachten. In Krisenzeiten kommt es mitunter zu Umstrukturierungen, durch die der Arbeitgeber sich teilweise betriebsbedingte Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt erleichtern will. Versetzungen sollten Arbeitnehmer daher auf ihre Wirksamkeit überprüfen. Vorsicht ist auch bei Aufhebungsverträgen geboten, hier können erhebliche Nachteile für Arbeitnehmer drohen. Auch bei einer Kündigung gilt es, schnell zu reagieren. Die genauen Hinweise im folgenden aktuellen Artikel:

Kaiser’s Tengelmann vor Zerschlagung – Hinweise für Arbeitnehmer

Facebook
Twitter
LinkedIn
NEWSLETTER

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesetzesänderungen, aktuelle Urteile auf informiert und erhalten Sie hilfreiche Tipps für die Praxis.

Zum Newsletter anmelden.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Ähnliche Beiträge

Luegen im Lebenslauf
Arbeitsrecht

Lügen im Lebenslauf

Falsche Berufsbezeichnung, vorgetäuschte Kompetenzen und Co.: Hin und wieder wird im Lebenslauf bei einer Bewerbung geschummelt. Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander

Weiterlesen >

Kostenlose Ersteinschätzung in den Bereichen Arbeitsrecht und Mietrecht

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Kontakt

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ersteinschätzung.

Location

Dorfstraße 71,
D-15345 Lichtenow

berlin@recht-bw.de

+49 30 4 000 4 999